Art of Music Studio

Über Art of Music / Jens Lueck

aom_infos_foto1Das Art of Music – Studio wurde 1993 von Jens Lueck (geb.26.2.1967) gegründet und existiert seit Oktober 2010 in den aktuellen Räumen.  In den ersten Jahren wurden vornehmlich Demos und Eigenproduktionen ohne Plattenfirmen aufgenommen und gleichzeitig produzierte Jens Lueck zwischen 1995 und 2001 die beiden Alben seines eigenen Projektes „MOALIZA“ (zwischen World-Pop und Art-Rock), bei dem er sowohl die Songs komponierte, als auch Drums und Keyboards spielte.

aom_infos_foto2Mit der Zeit wurde das Studio zunehmend für Produktionen mit Plattendeal gebucht und Jens Lueck arbeitete dabei als Audioengineer, aber auch zunehmend als Produzent und Komponist für andere Projekte. Vor allem in diesen Tätigkeitsbereichen zahlen sich seine musikalischen Fähigkeiten aus, denn auch komplexe musikalische Strukturen (wie z.B. in der Klassik, im Jazz oder im Progressive Rock) sind für ihn kein ungewohntes Feld.

aom_infos_foto3Im Alter von drei Jahren hatte er begonnen Klavier zu spielen, mit sieben unterstützt von klassischem Klavierunterricht. Mit 15 hatte er sein Faible für das Schlagzeug entdeckt und gründete die erste eigene Band. Kurz danach fanden im elterlichen Keller die ersten Homerecording-Sessions statt. Das Home-Studio wuchs mit den Jahren immer weiter und nachdem Jens Lueck kurz nach dem Abitur nach Hamburg gegangen war, wurden in den späten 80er Jahren erste Demos und Platten auch für andere Bands aufgenommen. Von 1990 bis 1992 folgte dann noch eine Ausbildung zum Audioengineer.

Seither hat er in seinem Studio unzählige Produktionen als Produzent, Engineer, Studiomusiker, Komponist oder Arrangeur begleitet. Außerdem ist Jens Lueck glücklicher Besitzer des „absoluten Gehörs“.

In den letzten Jahren hat er einige Soundtracks zu Filmen oder Multimedia-Shows geschrieben oder an Ihnen mitgewirkt.

Seine musikalischen Favoriten: Pink Floyd („die haben mich zum Musik-Machen gebracht), Steven Wilson, Porcupine Tree, Peter Gabriel, Björk, Imogen Heap, Tori Amos, Kate Bush und in der Klassik vor allem Arvo Pärt und Anton Bruckner.

Sonstige Interessen:

  • Südfrankreich
  • gutes Essen (leidenschaftlicher Hobbykoch)
  • gute Weine
  • einsame Landschaften
  • Temperaturen über 30°C.

Aktualisiert am 27. September 2016

© 2017 · art of music studio · 38q, 0,224s

Copyright ©2004-2009 artofmusicstudio, Jens Lück